Neue Serie!

Donnerstag, 7. Juli 2016


Meine absolute LieblingsbeschĂ€ftigung ist sich kleine Geschichten auszudenken und daraus kurze Trickfilme zu basteln. Am liebsten in Serie. Ein Nachteil dieser BeschĂ€ftigung ist, dass sie sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Die passt neben Beruf und Privatleben oft schwer in den Alltag. Das Skript fĂŒr den Film Nachtruhe zum Beispiel habe ich 2011 geschrieben. Fertig war der Film dann erst 2014. Das kann auf die Dauer schon manchmal sehr unbefriediegend sein. Vor 10 Jahren, als ich noch nicht im Berufsleben war, konnte ich meine sechsteilige Serie Zu Besuch bei Freunden in einem halben Jahr umsetzen. Seitdem habe ich immer den Wunsch gehabt, wieder eine Serie in dem Umfang zu machen. Im Weg war mir bisher immer die Zeit.

BISHER!!

Denn ich habe endlich eine Lösung gefunden und mir damit diesen Wunsch erfĂŒllt. Das Stichwort heißt REDUKTION! Walkcycles animieren dauert lange, also gibt es keine Beine mehr. Lipsync animieren? Zu viel Zeit, MĂŒnder weg. Sprecher suchen? Quatsch, alles selber sprechen. Und so weiter, und so weiter. Durch diese radikale Vorgehensweise ist im Laufe der letzten 12 Monate eine neue Serie entstanden.
Sie heißt WUNDERTÜTE und wird demnĂ€chst komplett im Internet zu bewundern sein. Wann genau, wird noch verraten.

Bis dahin wĂŒnsche ich schonmal viel Spaß mit dem Trailer!

Parkbank Video

Dienstag, 14. Juni 2016
Tach zusammen,

passend zum heutigen EM-Spiel Portugal gegen Island gibt es heute ein neues "was wir machen"-Video bei YouTube. Diesmal haben wir uns Parkbank ausgesucht und wÀhrend ich durch den Park latsche, war Christoph Schulte so gut und hat mich dabei gefilmt (und aus Tape und zwei Telefonen ein halbwegs anstÀndiges Camera Rig gebaut).

DIY at it's best!

Viel Spaß bei Anschauen und natĂŒrlich -Hören!
Bis denne,
Constantin

SUPERIDEE!

Dienstag, 29. MĂ€rz 2016


Manuel vom Diakonischen Werk Hamburg möchte Migranten bessere Möglichkeiten geben, am gesellschaftlichen Leben in unseren Stadtteilen teilzuhaben.
Darum startet er auf diakoniehh.de/superidee einen Ideenwettbewerb. Um ihn dabei zu unterstĂŒtzen, haben wir von The Shack zusammen mit Lotto King Karl einen Film gemacht. Er erklĂ€rt, worum es im Wettbewerb geht und wie die Teilnahme funktioniert. Viel Spaß beim Schauen und hoffentlich beim Verbreiten und noch besser beim Mitmachen!

WWM#37

Dienstag, 9. Februar 2016
Ein großartiger Abend war das im Karatekeller! Vielen Dank an die Leute vom Molotow fĂŒr's KĂŒmmern, den guten Sound und das leckere Essen. Und danke an alle, die da waren! Hier gibt's ein paar Fotos.

WWM#36

Mittwoch, 3. Februar 2016
Morgen Abend spielen Constantin und ich im Molotow!
Hier nochmal zum mitschreiben:

Wann: Donnerstag 04.02.2016
Wo: Molotow (Karatekeller), Nobistor 14
Einlass: 21 Uhr
Start: 21:30 Uhr
AK: 5 Euro

Bis morgen, wir freuen uns!

WWM#35

Mittwoch, 13. Januar 2016


Danke an die Leute aus Hamburg und die Angereisten aus Amsterdam, Groningen, Utrecht und Lingen fĂŒr den schönen Abend im Zwick! Und natĂŒrlich an Maik fĂŒr die GetrĂ€nke, 18" Freddy fĂŒr's Merch machen und Stephan fĂŒr's Mischen und Fahren. Tim Dokter hat ein paar schicke Fotos gemacht, die gibt's auf Facebook.

Weiter geht's am 04.02. im Karatekeller im Molotow. Con ist dann auch wieder dabei, es wird also flott!!

WWM#34

Dienstag, 22. Dezember 2015


Das großartige Jahr 2015 neigt sich dem Ende. Eine einwöchige Tour, ein neues Musikvideo, neue Trickfilme, alles dabei! Jetzt heißt es erstmal ausruhen denn Anfang 2016 geht es richtig zur Sache:

Con und ich spielen im MOLOTOW!!

BÄM! Ganz genau. Die lieben Leute vom Molotow haben uns eingeladen, am Donnerstag den 4. Februar im Karatekeller Musik zu machen. Mit Mischer, fetter Anlage und allem drum und dran. Wir sind ganz stolz und weil ein Konzert mit einem Haufen guter Leute am meisten Spaß macht, brauchen wir EUCH! Kommt vorbei, mit der ganzen Familie, der ganzen WG, der ganzen Fußballmannschaft!! Je voller die Bude, desto doller freut sich das Molotow und wir natĂŒrlich auch.
Einlass: 20:00 Uhr
AK: 5 EUR
Hier die Facebookveranstaltung.

Aber das ist noch nicht alles:
Am Samstag den 9.1. spiele ich im ZWICK in Altona ein Solokonzert. Wer also Lust hat, sich fĂŒr das Molotow mit mir und ein paar Bierchen schonmal ordentlich aufzuwĂ€rmen, ist ab halb 9 herzlich willkommen!
Hier die Facebookveranstaltung.

Schöne Feiertage und bis denn in 2016,

Henning